Stanzen

CNC-Stanznippeln und Plasmaschneiden

Für den Metall- und Maschinenbau werden Klein- und Mittelserien angefertigt. Auf unserer Boschert-Combicut können wir vom Musterteil bis zur Kleinserie, Blechteile stanzen als auch Plasma schneiden. Für die Serienfertigung stehen Exzenterpressen mit einer Presskraft von 10 - 160 Tonnen zur Verfügung. 

Mehr Information

Biegen 

Biegen (170 to / 3000 mm) und Tiefziehen (100 to) 

Für die Umformung verschiedener Blechformteile steht eine Abkantpresse zur Verfügung. Ebenso ist das Tiefziehen mittels hydrailischer Presen auf Kundenwerkzeug möglich. Es werden Klein- und Mittelserien angefertigt.  

Mehr Information

Drehen

Konventionelle Maschinen und CNC-Technologie

Verschiedene Drehmaschinen werden angewandt, um eine präzise Fertigung zu ermöglichen. Produziert werden Einzelstücke, Klein- und auch Mittelserien. 

Mehr Information

Ihr zuverlässiger Partner für die industrielle Fertigung

Die Firma Metallbearbeitung Wendt GmbH ist spezialisiert auf die industrielle Fertigung von Metallteilen und -elementen in den Bereichen:

Automobil- und Autoteileindustrie40%
Flugzeug- und Schifffahrtbau20%
Industrielle Kleinserien 30%
Prototyping10%

Die Metallbearbeitung Wendt GmbH ist ein traditioneller Handwerksbetrieb und kombiniert erfolgreich langjährige Erfahrung mit professionellem Fachwissen, Flexibilität sowie Kosteneffizienz. Das mittelständige Unternehmen hat sich seit 1990 als Zulieferer für Großbetriebe in ganz Deutschland am Markt etabliert.

Mehr erfahren

Erfahrung, Präzision und Qualität

Beheimatet in Sachsen mit bundesweitem Tätigkeitsfeld

Die Firma Metallbearbeitung Wendt GmbH ist in unmittelbarer Nähe des Industriestandortes Ottendorf-Okrilla im Großraum Dresden angesiedelt. Eine sehr gute Infrastruktur ist mit der direkten Anbindung an die Autobahn A13, der Zugverbindung Dresden-Königsbrück sowie der kurzen Distanz zum Dresdener Flughafen vorhanden.

Mehr über uns